Bezirksschwimmverband Lüneburg

6 neue Bezirksrekorde durch Schwimmer des TSV Achim

Jörn Frerichs war an allen Rekorden beteiligt. Er schwamm 4 Einzelrekorde und mit den Staffeln 2 weitere.

Dabei wurde bei den NM in Hannover auch der seit 27 Jahren bestehende Rekord aus dem Jahr 1991 von Olaf Sierck über 50 m Freistil auf der 50m Bahn von ihm auf 0:24,11 verbessert.

Seinen im vergangenen Jahr über 50 m Schmetterling aufgestellten Rekord steigerte Jörn auf 0:25,26.

Auf der Kurzbahn bei den Kreismeisterschaften in Achim schwamm Jörn über 50 m Schmetterling 0:24,97 und über 50 m Rücken 0:26,42. Über beide Strecken ruhten die Rekorde seit 2003.

Mit der 4x50 m Freistilstaffel (50m Bahn) in der Besetzung Jörn Frerichs, Markus Brunzel, Nicholas Tilosen und Kenvin Frenkel wurde der 20 Jahre alte Rekord (SGS Verdern/Dörverden) auf 1:42,70 und mit der 4x50 Lagenstaffel der seit 1997 bestehende Rekord (SV Nienhagen) auf 1:54,18 gesteigert. Hier waren Kevin Frenkel, Nicholas Tilosen, Jörn Frerichs und Markus Brunzel in Osnabrück bei den DMM in Osnabrück am Start.