Lüneburg

Ludwig Theodor Kaftan holt Silber bei NDM

Vom 27. April bis 29. April 2018 fanden in Hannover die Norddeutschen Schwimmmeisterschaften statt, für die sich gleich vier Schwimmer und eine Schwimmerin der SG Lüneburg/Adendorf qualifizieren konnten.

Insbesondere Ludwig Theodor Kaftan (2002) überzeugte auf der Strecke über 100 m Brust mit einer optimalen Renneinteilung, die ihm in einer Zeit von 1:09,73 die Silbermedaille und eine zweite Qualifikation für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften einbrachte. Des Weiteren sicherte sich Ludwig zwei 5. Plätze jeweils über 50 m Brust (0:31,44) und 200 m Brust (2:37,34).

Hans Mathis Sommer (2004) wurde knapp hinter dem Drittplatzierten Vierter über 50 m Schmetterling in einer Zeit von 0:28,75. Damit bestätigte Mathis noch einmal seine gute Leistung über diese Strecke und die berechtigte Qualifikation für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften. Außerdem wurde er bei seinen ersten Norddeutschen Meisterschaften jeweils Neunter über 50 m (0:35,20) und 100 m (1:17,10) Brust. Weitere Teilnehmer waren Dominik Fraas (Junioren), der Zehnter über 50 m Schmetterling in einer Zeit von 0:28,89 wurde, sowie Hendrik Baumgarten (2001), der 17. in seinem Jahrgang über die gleiche Distanz (0:29,51) wurde. Einzige weibliche Teilnehmerin war Lena Marie Sommer (Juniorinnen), die sich über die 50 m Bruststrecke qualifiziert hatte und ihre Zeit bestätigen konnte.