Aus den Kreisen

Mehrkampf und Lange Strecke 2016

Das Europabad in Nienhagen war am letzten Novemberwochenende erneut Austragungsort der gemeinsamen Kreismeisterschaften Lange Strecke vom Kreis Celle und vom Heidekreis. Während die Celler Kreismeisterschaften zum einem Vereinsvergleich zwischen dem Celler SC und dem SV Nienhagen wurden (nur ein Teilnehmer des TSV Wietze war noch am Start), beschränkten sich die Meisterschaften des Heidekreises auf die beiden Schneverdinger Vereine.

Am kreisübergreifenden Mehrkampf nahmen außer den bereits genannten Vereinen noch Vereine aus Lüneburg und Uelzen teil.

Die Ergebnisse sind den anliegenden Übersichten zu entnehmen.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Ergebnisse_lang.pdf)Ergebnisse_lang.pdf13 kB28.11.2016 09:38
Diese Datei herunterladen (Ergebnisse_Mehrkampf.pdf)Ergebnisse_Mehrkampf.pdf890 kB28.11.2016 09:38
Diese Datei herunterladen (Protokoll.pdf)Protokoll.pdf161 kB28.11.2016 09:39

Philipp André Brandt 2-facher Deutscher Jahrgangsmeister

Berlin: Hervorragende Ergebnisse brachten die Schwimmer aus dem Landkreis Celle von den deutschen Jahrgangsmeisterschaften mit. Erfolgreichster Teilnehmer war Philipp André Brandt vom Celler SC, der über 100 und 200m Brust erneut Doppel-Gold und somit zweifacher Deutscher Jahrgansmeister wurde. Maike Höner vom SV Nienhagen erreichte über 50m Schmetterling einen sehr guten 4. Platz im Hauptfinale und knackte den SVN-Uraltrekord von Bettina Papenburg über 100m Schmetterling. Jonas Reinhold (SVN) belegte im Jahrgangsfinale über 400m Lagen Platz 6 und schwamm zwei Bezirksrekorde über 400 und 200m Freistil.

Weiterlesen: Philipp André Brandt 2-facher Deutscher Jahrgangsmeister

Mehrkampf und lange Strecke in Nienhagen

In einer gemeinsamen Veranstaltung werden am Wochenende 14. / 15. November 2015 ein kreisübergreifender Melkampf sowie die Kreismeisterschaften lange Strecke des Heidekreises und vom Schwimmkreis Celle im Nienhagener Europabad geschwommen.

Während die beiden Vormittagsabschnitt ganz im Zeichen des Mehrkampfes stehen, werden nachmittags die Titelträger über 400 m Lagen (am Samstag) sowie über 800 m und 1500 m Freistil (am Sonntag) ermittelt. Hier schwimmen die Aktiven der beiden Kreise in gemeinsamen Wettkämpfen, die aber anschließend getrennt gewertet werden. Insgesamt haben für die Doppelveranstaltung acht Vereine 137 Aktive gemeldet.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (151115-29336Nienhagen-Pr.dsv)151115-29336Nienhagen-Pr.dsv77 kB15.11.2015 20:33
Diese Datei herunterladen (Protokoll.pdf)Protokoll.pdf183 kB15.11.2015 20:33

Weiterlesen: Mehrkampf und lange Strecke in Nienhagen

Landesjahrgangsmeisterschaften 2015 vom 25.-26. April in Braunschweig

Am vergangenen Wochenende gingen drei Schwimmer aus dem Stader Landkreis bei den Landesjahrgangsmeisterschaften in Braunschweig an den Start. Justus Tietjen (10 Jahre) vom Stader Schwimmverein, Willy Fieger (9 Jahre) und Frederik Pilarski (13 Jahre) vom Buxtehuder Schwimmclub hatten sich für diesen Saisonhöhepunkt qualifiziert.

 

Für Justus Tietjen und Willy Fieger waren es die ersten Landesjahrgangsmeisterschaften an denen sie beide teilnahmen und gegen die sehr starke Konkurrenz, die auch aus den großen Landesstützpunkten kommt, starten durften.

Weiterlesen: Landesjahrgangsmeisterschaften 2015 vom 25.-26. April in Braunschweig

Unterkategorien