Aus den Kreisen

Benita Grohmann gewinnt Bronze bei Norddeutschen Meisterschaften

Norddeutsche Meisterschaften lange Strecke_1Die besten Ausdauer-Schwimmerinnen und -Schwimmer der acht Norddeutschen Bundesländer ermittelten am 17. und 18. Februar im Braunschweiger Heidbergbad die Titelträger über die langen Strecken (400m Lagen, 800 und 1.500m Freistil). Erstmals wurden gleichzeitig mit diesem Wettkampf auch die Landesmeisterschaften Niedersachsens ausgetragen. Das Rekord-Meldeergebnis von 410 Sportlern aus 75 Vereinen hatte die Schwimmhalle gut gefüllt und sorgte für begeisterte Stimmung am Beckenrand.

Weiterlesen: Benita Grohmann gewinnt Bronze bei Norddeutschen Meisterschaften

Kreis-Mehrkampf und lange Strecke in Nienhagen

Die diesjährigen Kreis- und Kreisjahrgangsmeisterschaften vom Schwimmkreis Celle und dem Heidekreis finden am Wochenende 25./26. November, gemeinsam mit einem kreisübergreifenden Mehhrkampf, in Nienhagen statt. Zu der Veranstaltung haben sieben Vereine 108 Teilnehmer mit 575 Starts gemeldet.

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Meldeergebnis_Nienhagen.pdf)Meldeergebnis_Nienhagen.pdf100 kB19.11.2017 10:56

Mit den besten deutschen Schwimmern im Wasser

Austragungsort der Deutschen Junioren- und Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen war diesjährig erneut die Bundeshauptstadt. Die besten Schwimmer ab Jahrgang 2004 waren im Europasportpark Berlin am Start. An fünf Meisterschaftstagen (29. Mai.- 02. Juni) erlebten die 6 Aktiven des Celler SC und des SV Nienhagen spannende Schwimmwettkämpfe.

Weiterlesen: Mit den besten deutschen Schwimmern im Wasser

Kreistag 2017

Hier das Protokoll und ein Bericht des ersten Vorsitzenden zum Kreistag 2017 des Kreisschwimmverbandes Lüneburg.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (20170427 Bericht des Vors Jahresvers über 2016.pdf)Bericht erster Vorsitzender238 kB02.08.2017 18:41
Diese Datei herunterladen (20170427 Prot 10.MV gez.pdf)Protokoll787 kB02.08.2017 18:41

Benita Grohmann holt Bronze im Landesentscheid über 800m Freistil

Am 18. und 19. Februar wurden in Hannover die Norddeutschen Meisterschaften und die Landesmeisterschaften auf den langen Strecken ausgetragen. Insgesamt 381 Aktive aus 77 Vereinen Norddeutschlands hatten gemeldet. Gestartet wurden die Meisterschaften am Samstag mit den 800m Freistil der Damen und den 1.500m Freistil der Herren, am Sonntagmorgen gingen die Herren auf die 800m Freistil und die Damen auf die 1.500m Freistil, bevor sich Damen und Herren im Anschluss auch auf den 400m Lagen beweisen mussten. Das Programm beschlossen die 5.000m Freistil am Sonntagnachmittag.

Weiterlesen: Benita Grohmann holt Bronze im Landesentscheid über 800m Freistil

Unterkategorien