Deutsche Jahrgangsmeisterschaften in Berlin

Elf Aktive aus acht Vereinen vertraten die Farben des BSLG bei den diesjährigen Deutschen Jahrgangsmeisterschaften, die vom 02. bis 06. Juni in Berlin ausgetragen wurden.

Mit zwei Finalteilnahmen in der Jahrgangsentscheidung schnitt dabei Patrick Schelm (Jg. 92) vom Celler SC am erfolgreichsten ab. Sowohl über 100 m als auch über 200 m Rücken qualifizierte sich Patrick für den Endlauf der zehn Vorlaufschnellsten. In 2:12,95 kam er über 200 m Rücken auf einen sehr guten sechsten Platz. Über 100 m Rücken belegte Patrick in 1:01,21 Platz neun.  Eine Finalteilnahme konnte in Berlin Philipp Lausch (Jg. 96/Stader SV) über 100 m Brust verbuchen. In 1:10,99 schwamm er im Endlauf auf den fünften Platz und erzielte damit die beste Platzierung eines Bezirksschwimmers in Berlin.

Pech hatte Philipp über 200 m Brust. Gehandicapt durch einen Krampf kam er in für ihn mässigen 2:48,96 nur auf Rang 25. Patrick Schelm belegte bei seinem dritten Start über 100 m Schmetterling in 0:58,89 Platz 12.  Ebenfalls über drei Strecken ging Sebastian Brandt (Jg. 96/Celler SC) in Berlin an den Start. Seine beste Platzierung verbuchte Sebastian als 13. über 400 m Lagen in 5:22,08. Hinzu kommen Platz 18 über 200 m Schmetterling in 2:35,02 sowie Platz 26 über 200 m Brust in 2:51,18. Jeweils zweimal hatten sich Carolin Friedrich (Jg. 96/Team Ronolulu Rotenburg) und Sanjin Petkovic (Jg. 95/SK Delphin Uelzen) für Berlin qualifizieren können. Carolin startete über 200 m und 400 m Freistil, während Sanjin über 50 m und 100 m Freistil an den Start ging. Carolin belegte die Plätze 18, 4:44,41 über 400 m und 24, 2:16,99 über 200 m Freistil. Sanjin kam über 50 m in 0:25,88 auf Platz 15 und über 100 m Freistil in 0:56,29 auf Platz 21.

 

Jeweils über 50 m Freistil starteten im Jahrgang 1997 Anna Lefers (TSV Achim) und Annalena Jacob (SV Nienhagen). In 0:29,45 belegte Anna den 26. Platz, während Annalena in 0:29,57 auf Platz 27 kam. Ebenfalls im Jahrgang 1997 startete Sarina Schulz (SK Delphin Uelzen) und belegte über 100 m Rücken in 1:12,36 Platz 22. Wiebke Zacher (Jg. 94/TSV Achim) belegte über 50 m Brust in 0:37,43 Platz 24.

Für den Jugendmehrkampf im Jahrgang 1998 hatte sich Alina von Bestenbostel (SG Celle Land) für Berlin qualifiziert. In fast allen ihrer acht Disziplinen konnte Alina ihre Bestleistungen verbessern und belegte mit 2589 Punkten Platz 36 unter 66 Teilnehmern.